jede und jeder ist willkommen

Zur Zeit finden keine Präsenzveranstaltungen statt +++ Neuerungen immer hier

Raum für Gemeinsamkeit

Mehrgenerationenhäuser sind Begegnungsorte, an denen das Miteinander der Generationen aktiv gelebt wird. Sie bieten Raum für gemeinsame Aktivitäten und schaffen ein nachbarschaftliches Miteinander in der Kommune. Mehrgenerationenhäuser stehen allen Menschen offen – unabhängig von Alter oder Herkunft. Jede und jeder ist willkommen. Der generationenübergreifende Ansatz gibt den Häusern ihren Namen und ist Alleinstellungsmerkmal: Jüngere helfen Älteren und umgekehrt. Mehrgenerationenhäuser gibt es nahezu überall in Deutschland. Bundesweit nehmen rund 540 Häuser am Bundesprogramm Mehrgenerationenhaus teil. 

(Quelle:© Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen, und Jugend)

Schauen Sie gern einmal vorbei

Seit über zehn Jahren hat sich unsere Arbeit weiterentwickelt und so immer wieder neue Aspekte und Ideen finden und aufgreifen können. Das neue Programm mit einer Laufzeit von 2021 bis 2028 hat den Titel „Miteinander-Füreinander“. Wir werden das Programm in gewohnt guter Weise umsetzen und sind froh, dass wir neben den vielen ehrenamtlichen Menschen zusätzlich auch Bereiche professionalisieren konnten.

Unser Herz schlägt für den Stadtteil, das Quartier und den Menschen, die darin wohnen. 

Es geht uns darum, Menschen, die es nicht so gut getroffen hat, zu unterstützen, deshalb setzen wir uns bei Armut, für Gerechtigkeit und einem Miteinander ein.

Wir sind froh, dass es uns gelang mit anderen Einrichtungen Angebote zu entwickeln und dadurch auch Arbeitsbereiche wie das Quartiersmanagement mit dem Nachbarschaftsbüro und das  Community Center im Bereich der Integrationsarbeit ins Leben zu rufen.

Schauen Sie sich einfach einmal bei uns um oder rufen Sie uns an, wenn Sie mehr erfahren möchten.  www www.hamburg-billstedt.mehrgenerationenhaus.de


Im Mehrgenerationenhaus ist fast immer was los – Es gibt Angebote für Interessierte aller Altersgruppen

Gemeinsam schaffen wir das!
Gemeinsam schaffen wir das!

MGH in Coronazeiten

Da das Mehrgenerationenhaus mit seinen Arbeitsbereichen aufgrund der Corona-Pandemie zur Zeit keine Präsenzveranstaltungen durchführen kann, möchten wir Sie kurz über unser jetziges Angebot informieren.

Informationen über die genannten Angebote erhalten Sie über Barbara Kirsche  📳 040 329 658 66


Impfen impossible? – (Impfen unmöglich?)

Hier wird Ihnen geholfen, wenn Sie einen Impftermin oder einen Fahrdienst zum Impfzentrum brauchen.

 

Tablets zu verleihen

Kostenlos und mit kleiner Einweisung: Wir verleihen Tablets und Sie können einfach mal ein paar Wochen ausprobieren, wie Sie damit zurechtkommen.

 

Acryl-Malkurs mit Verena Tonn

Je nach Situation kann der Malkurs real oder digital stattfinden. Ein Einstieg ist jederzeit möglich. Wie das geht und ob man etwas mitbringen muss, erfahren Sie unter 📳 040 329 658 66

 

Handysprechstunde

Die Eins-zu-eins Beratungs-Situation wird bei den Handy- und Tablet-Sprechstunden besonders geschätzt. Eine Beraterin beantwortet Ihnen Ihre ganz persönlichen Fragen und passt sich Ihrem Tempo an. 

Nachbarschaftshilfe

Wir versuchen bei alltäglichen Schwierigkeiten zu helfen und bieten unter anderem Einkaufshilfen an.

 

Klöntelefon

Wenn Sie gern mal ein wenig telefonieren wollen, rufen Sie beim Klöntelefon 📳 040 329 658 66 an.

 

Beratung bei Pflegebedarf oder im Alter

Melden Sie sich gerne bei uns, wenn Sie Fragen zu Unterstützungsmöglichkeiten im Alter haben.

 

Besuchsdienst SeniorPartner Diakonie

SeniorPartner und SeniorPartnerinnen sind engagierte und geschulte Freiwillige, die gerne Zeit mit älteren Menschen verbringen, auch als Entlastung für pflegende Angehörige.

 

 


Aus dem Community Center

Das Community Center Billbrook wird ab Mitte März im Wochentakt fünf Videos veröffentlichen, die verschiedene familientaugliche Beschäftigungsmöglichkeiten aufzeigen und zum Mitmachen animieren sollen. Um jedem dazu auch die Möglichkeit zu geben, werden Päckchen/Pakete mit den jeweils notwendigen Zutaten oder Bastelmaterialien von uns zur Verfügung gestellt. Genauere Informationen, wann und unter welchem Link die Videos veröffentlicht werden und/oder die Päckchen/Pakete abgeholt werden können, werden auf der Homepage der Community Center Seite veröffentlicht. Unsere Telefonsprechzeiten sind aktuell montags 10.00 bis 12.00 Uhr, freitags von 14.00 bis 16.00 Uhr und nach Terminabsprache. Informationen über das Angebot erhalten Sie über

Sarah Baghlani  📳 0173 150 85 23



Leitung Mehrgenerationenhaus (MGH)

Rainer Picker (Leitung MGH)
Merkenstraße 4, 22117 Hamburg

📳 040 714 03 200 

oder 0172 42 00 830

E-Mail 

mehrgenerationenhaus@

doppelfisch.de

www www.hamburg-billstedt.mehrgenerationenhaus.de

Kai Schiffer (Co-Leitung MGH)

Merkenstraße 4, 22117 Hamburg

📳 040 714 03 200

E-Mail 

kai.schiffer@doppelfisch.de

www www.hamburg-billstedt.mehrgenerationenhaus.de



Quartiersentwicklung /            SeniorPartner Diakonie

Community Center Billbrook / Mehrgenerationenhaus

Sarah Baghlani 

📳 0173 1508523

E-Mail sarah.baghlani@doppelfisch.de 

www www.community-center-billbrook.de

Öffnungszeiten 10:00-12:00 Uhr und freitags von 14:00-18:00 Uhr und nach Terminabsprache erreichbar.