Unser Friedhof

Eine kleine Oase in der Stadt ist der Schiffbeker Friedhof.
1927 wurde er angelegt und ist damit so alt wie der Stadtteil Billstedt. Überschaubar groß mit parkartigem Charakter – ein schöner Ort der Erinnerung, offen für Menschen jeden Glaubens.

Zweimal im Jahr, zu Himmelfahrt und am Ewigkeitssonntag, feiern wir in der schönen Kapelle einen Gemeindegottesdienst, Himmelfahrt gemeinsam mit unserer Nachbargemeinde Philippus und Rimbert.

Unseren Friedhofsverwalter, Sönke Friedrich Wulff, können Sie gerne mit Ihren Fragen und Wünschen ansprechen.