Unser Mehrgenerationenhaus


"Mehrgenerationenhäuser sind wie soziale Bienenstöcke in unserer Gesellschaft", sagt Ursula von der Leyen, die das Bundesaktionsprogramm Mehrgenerationenhäuser 1996 als Familienministerin auf den Weg brachte. Der Honig, den sie produzieren – das sind menschliche Beziehungen, die Weitergabe von Kulturwissen und unentgeltliche Hilfe untereinander.

Unser MGH ist eines von über 500 im Bundesgebiet, das dies umsetzen will. Als Arbeitszweig unserer Gemeindearbeit zeigt es erfolgreich das Bemühen um eine Einbindung aller Altersstufen in ein lebendiges Miteinander.

Ansprechpartner:
Rainer Picker